Frohe Feiertage, Sarbatori fericite!

Nocrich

 

so

suche dein herz

öffne es

für

das göttliche licht

dein licht

dass dir

für alle ewigkeit

geschenkt wurde

 

es ist

das licht der

grenzenlosen

liebe

Traditionelle siebenbürgische Dorfarchitektur in Gefahr!

Leschkirch/Nocrich um das Jahr 1850

Durch falsch verstandene „Modernisierungen“, Willkür und Unwissen verlieren zur Zeit viele siebenbürgische Dörfer zunehmend ihr jahrhundertaltes architektonisches Gesicht.

Der Verein „Monumentum“ engagiert sich für einen Wandel im Bewußtsein der neuen Hausbesitzer und macht aufmerksam auf den historischen Schaden, der dem kulturellen Erbe dieser Region zugefügt wird.

Leschkirch 1980. Haus der Familie Fröhlich. Das Haus gehört zu den so genanten „Herrenhäuser“.

Leschkirch/Nocrich. Das gleiche Haus nach seiner Modernisierung, 2011.

Hier, noch ein ganz besonderer Link zu einem verwandten Thema: „Hausforscher unterwegs in Siebenbürgen“

http://www.hausforscher.de/2011/05/zuruck-in-der-wirklichkeit.html

 

 

Filmisches Porträt einer Feier

Am 17. 08. 2013 fand in der ev. Kirche in Leschkirch eine kleine Feier statt, gewidmet den Generationen, deren Tüchtigkeit und Fleiß der Bau dieser einzigartigen Kirche in Siebenbürgen zu verdanken ist.

Die ansäßigen rumänischen Pfadfinder und ihre französischen Gäste halfen voll Enthusiasmus beim Aufräumen und Saubermachen der Kirche, die schon seit Jahrzehnten nicht mehr für Gottesdienste genutzt wird.

Die Einladung zum Fest richtete sich, neben allen Gästen von nah und fern, besonders an die jetzigen Leschkircher Bewohner, da kaum jemand von ihnen die Kirche von innen gesehen hat und fast niemand mehr ihre Geschichte kennt.

Nach der kleinen herzlichen Feier, die den Titel „Verzeihung“ trug, an der die Pfadfinder, Kinder aus Leschkirch und Julia Baumann mit ihrem beeindruckendem Gesang teilnahmen, traf man sich, um sich über die ungewisse Zukunft und Pläne zum Erhalt der Kirche auszutauschen.

Für das Zustandekommen dieses Kurzfilmes danken wir Marco Müller herzlich. Der gleiche herzliche Dank geht an die rumänischen und französischen Pfadfinder sowie an die Leschkircher Kinder, die mit ihrer Fröhlichkeit der Kirche neues Leben schenkten.

 

Leschkircher Treffen 2012

Das diesjährige Leschkircher Treffen findet am 29. September in Bietigheim-Bissingen im Vereinsheim des MVB, Ernst-Silcher-Platz 1, in 74321 Bietigheim-Bissingen statt.
Das Programm und alle wichtigen Informationen zum Treffen finden sie hier:

Informationen zum Treffen 2012

 

Brueghel, Cranach, Tizian, van Eyck

27/04/12 – 14/10/12

In einer einzigartigen Ausstellung präsentiert die Villa Vauban – Kunstmuseum der Stadt Luxemburg von April bis Oktober 2012 Meisterwerke des 15. bis 18. Jahrhunderts aus der Sammlung des Barons Samuel von Brukenthal.

Weitere Informationen auf der Website der Villa Vauban.

Das Brukenthal – Museum in Hermannstadt / Sibiu

Vergessen und im Verfall, Brukenthals Elternhaus in Leschkirch / Nocrich

Frohe Ostern!

Leschkirch / Nocrich in der aktuellen, regionalen Presse

Tribuna: Nocrich se aliniaza la secolul XXI. Leschkirch reiht sich in das 21. Jahrhundert ein.
Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien: Ein Film voller Klischees. Un film plin de clisee.

Das Pfadfinderzentrum in Leschkirch / Centrul Cercetasilor la Nocrich

2010 ist wieder Leben in das evangelische Pfarrhaus in Leschkirch eingekehrt. Das Haus wurde seit Jahren nicht mehr bewohnt und befand sich im sichtbaren Verfall.

Mit Freude und viel Enthusiasmus wird die Niederlassung der rumänischen Pfadfinder auf dem ehemaligen Pfarrhofgelände begrüßt. Über ihre Pläne und Absichten für die Zukunft berichtet Stefan Vaida in seinem Artikel vom 15. Februar 2012.

In casa si curtea bisericii evanghelice din Nocrich s-a reintors “viata”. In ultimii 20 de ani casa nu a mai fost locuita si se afla intr-o stare avansata de degradare.

Stabilirea cercetasilor in aceasta locatie a fost primita cu bucurie si mult entusiasm.

Despre intentile si planurile lor pentru viitor, ne relateaza Stefan Vaida in actualul reportaj.

Bitte hier weiterlesen. / Cititi aici intregul articol. >>

Winter in Leschkirch / Nocrich

Foto: Stefan Vaida

Frohe Feiertage! Sarbatori fericite!

 

© Copyright 2011 leschkirch nocrich im dialog - Impressum